Pokemon Show
  Pokemon Geschichte
 
"

Pokémon-Geschichte

Der Mythos der Taschenmonster!!!

Neben Mario, Zelda & Co. verdankt Nintendo seinen Erfolg auch den Pokémon. Genauso spannend und grandios wie das Gameplay der Pokémon-Games ist deren Geschichte!

Der Vater aller Pokémon ist Satoshi Tajiri. Bereits als kleiner Junge war er von Insekten fasziniert. Er lebte in einem kleinen Vorort von Tokyo und tat nichts lieber, als Insekten zu sammeln. Mit dem zunähmenden Städtewachstum Tokyos verschwanden jedoch die Tümpel und Reißfelder und Satoshis Sammelleidenschaft neigte sich dem Ende.
Satoshi besuchte die Hochschule und studierte Elektronik. Sein Spezialgebiet waren die Videospiele und so kam es nicht selten vor, dass er unzählige Stunden in Videospielepalesten zubrachte.
1982 brachte er mit seinen Freunden das Magazin "Game Freak" heraus, es war eine Art Tipps-& Tricks-Zeitung für Videospiele. Einer dieser Freunde war Ken Sugimori, der Zeichner der Pokémon! Nachdem sie festgestellt hatten, dass der Videospiele-Markt mit nur sehr wenig Games bestückt war, beschlossen sie, ihr eigenenes Spiel zu entwickeln. Es ging einige Zeit vorbei, bis 1990 der "Game Boy" von Nintendo auf den japanischen Markt kam. Satoshi stellte seine Idee vor und bekam einen Vetrag.
Die Entwicklung war ein langer Weg und so kam es fast dazu, das "Game Freak" bankrott ging. Wegen der finanziellen Krise, kündigte ein Mitarbeiter nach dem Anderen und Satoshi war vortan alleine. Dank der Unterstützung seines Vaters, erblickte 1996 das erste Pokémon-Game das Licht der Welt.
Am 27.02.1996 ist es dann endlich soweit, Pokémon rot und grün erscheinen auf dem japanischen Markt. Durch die schleichenden Verkäufe der grünen Edition kommt es 6 Monate später dazu, dass Nintendo die grüne durch die überarbeitete blaue Edition austauscht. Nach einiger Zeit machen Gerüchte die Runde, es gäbe ein 151’stes Pokémon. Was Nintendo bis dahin nicht wusste, Satoshi programmierte ein zusätzliches Pokémon ein und löste damit ein regelrechtes Pokémonfieber aus. Bereits nach einem Jahr wurden 4 Millionen Games verkauft. Am 1.April 1997 startete die gleichnamige TV-Serie in Japan. Die Pokémon breiteten sich wie eine Epidemie aus und so öffnete ein Jahr später das erste Pokémon Center der Welt in Tokyo seine Pforten. Im Juli kam der Kinofilm "Pocket Monsters - Mewtwo strikes back!" in die japanischen Kinos und wurde ein voller Erfolg. Im Aug. 1998 erscheint in Japan "Pokémon-Stadium" für den "N64" und im Sept. kommt die gelbe Edition aud den Markt. Desweiteren erscheint im Sept. die rote und blaue Edition in den USA. Ein halbes Jahr später dann auch "Pokémon-Stadium". "Pokémon Pinball" erscheint am 14.April 1999 in Japan und am 28.Juni 1999 in den USA. Am 8.Oktober 1999 ist es dann soweit, endlich kommen auch die Europäer in den Genuss der roten & blauen Edition. "Pokémon Stadium" erscheint ein Jahr später, am 7.April. Mitte Juni kommt die gelbe Edition auf den deutschen Markt und 6.Oktober 2000 erscheint "Pokémon Pinball". Im Oktober 2001 erscheint in Deutschland "Pokémon Stadium 2", 2001 "Pokémon Silber & Gold" und am 2.November 2001 die Crystal-Edition. Danach dauerte es zwei Jahre lang, bis Nintendo endlich auch ein Pokémon-Game für den "Game Boy Advance" auf den Markt bringt. Und so erscheint am 25.Juli 2003 die Saphier und Rubin-Edition in Deutschland. 2004 genauer am 1.Oktober ist Pokémon Blattgrün und Feuerrot erschienen und verhalf Nintendo gegen Ende des Jahres zum VUD-Gold-Award. Der Grund dafür waren 100.000 verkaufte Blattgrün & Feuerrot-Editionen.

 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (49 Hits) hier! © 2006 - Copyright by pokemonshow.de.tl
Pokemon is © Copyright by Nintendo / GAME FREAK / Pokémon Company
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=